Über den Blog

Was hier mal als Experiment teilnehmender Beobachtung begann, die ich im Rahmen meiner Dissertation durchgeführt hatte, wurde schnell mehr als nur ein forschungspraktisches Instrument. METABLOCK beschäftigte sich deswegen von Anfang an nicht nur bzw. kaum mit dem Bloggen, mehr schon mit der bloggenden Begleitung eines Dissertationsprojektes, schnell aber auch mit kleineren und größeren Nebenthemen. Das wird jetzt in der Postdoc-Phase hoffentlich so weitergehen können…

Durch die Zeit bei Locating Media ging es hier disziplinär von Anfang an sehr gemischt zu. Dabei blieb der Fluchtpunkt aber in aller Regel immer eine sprachwissenschaftliche Perspektive. Ich bin gespannt, wie sich dies jetzt, an diesem Wendepunkt, verändern wird.

Siegen und Chemnitz, 06.11.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bloggen übers Bloggen